Posts by smac

    Joa, das sieht ganz nett aus. :) Schade das man die Säulen nicht bemalen kann. Das würde dann in so einer Art Metallic echt was her machen. Mit etwas Kontrast... Und Beleuchtung... :/

    Der Neubeginn mit Update 3, und damit auch mit den schicken frischen Röhrchen.

    Inzwischen sind wir wieder nah dran das Stadium der temporären Startbasis zu überwinden.


    Zunächst musste erstmal wieder die Infrastruktur durch's Dickicht geschlagen werden.

    Gimli hat sich damit durchgesetzt, das die Foundations und rechtwinklige Straßen und Wege einfach zu steril und hässlich sind. Wir haben uns dann dieses System einfallen lassen. Es kann den Geländekonturen folgen, ermöglicht es aber dennoch LKWs, Züge, Förderbänder und Rohe modular und in beide Richtungen hinzuzufügen.


    MU6mk.jpg



    MUyd7.jpg



    MUOIt.jpg



    Es macht auch echt Laune mit dem Buggy :)


    MUS6V.jpg



    MUmb1.jpg




    Bevor Produktionsketten und die Base entstehen, brauchen wird erst einmal Strom.

    Wie im ersten Anlauf wird das erste Stromnetz aus den Geysiren bestehen. Diese werden

    dann die vollständige Produktion und den Betrieb des Hauptnetzes sicher stellen.


    Die Fabrik für die Verschwefelung von Kohle ist bereits angelaufen. Inzwischen kann man

    Stromkabel auch unterflur verlegen. Durch Update 3 möglich, werden alle Gebäude und Abteilungen mit

    Haupschaltern ausgestattet sein.


    MnYAJ.jpg


    Ein "Hauptschalter".


    Mnc0u.jpg



    Die T-Fuel Anlage ist auch soweit fertig.


    MUpLb.jpg



    Derzeit lassen sich in der experimental nicht alle Geysire plazieren, der Strom bleibt vorerst noch aus.


    MUsjD.jpg


    Dann stellt sich natürlich die Frage, wo denn das eigentliche Kraftwerk hin soll.

    Zunächst haben wir Theorien darüber entwickelt wie das denn jetzt mit den Rohren und Druckverhältnissen und so weiter wirklich funktioniert.


    Eine zufrieden stellende Antwort fand sich schließlich auf reddit:


    https://www.reddit.com/r/Satis…graph_and_its_inaccurate/


    02ta8uf57ij41.png?width=2367&format=png&auto=webp&s=6c5e70a29fa6382f68c32d4321948ae344ec9099

    u26zzy726ij41.png?width=2448&format=png&auto=webp&s=d8a4220c3ea389a68aa7c80e6b45a93b0bc34574



    Das Kraftwerk würde also logischer Weise unterhalb der Linie der TF Leitungen Platz finden, um Druck aufbauen zu können- ohne die Notwendigkeit von Pumpen zu schaffen.


    Beginn der Bauphase.

    An den Wasserfällen Gerüste zu bauen ist wirklich ein Genuss :)


    MUDAB.jpg


    Man spürt sogar im tiefer gelegenen Teil das hereinbrechen der Gischt. Wow.

    Wusste garnicht, dass es das gibt. Toll :)


    MnAp8.jpg


    Es wird. Regale für die Turbo- Fässchen. Die obersten Tonnen liegen später knapp unter dem Zuleitungsspiegel.


    MUz9T.jpg



    Den Hauptteil der Brenner wird man nie sehen. Jedoch sollen ein paar wenige davon sichtbar sein.

    Um die Anlage zu repäsentieren- wenn man so will.


    Mng9v.jpg




    Wenn die HUB irgendwann einmal in schöner Umlage final plaziert ist,

    soll es von dort aus direkten Zugriff auf die Stromnetze geben.


    Das TF Lager- ursprüglich als Notstrom Reserve gedacht, kam nun der Gedanke, dass man den

    Vorrat auch gleich dual nutzen könne.


    Zusätzlich zu den 111 "Dauerbrennern", wird es noch 3x 66 Stk. weitere Generatoren geben.

    Der Plan ist, dass sich später ganz einfach jeweils 10 Gigawatt modular

    dazuschalten lassen. Bei maximaler Kapazität soll das Ganze dann auch

    einige Stunden stabil laufen können, bevor es auf die Normalleistung zurückfällt.


    MnuMc.jpg


    Nun ja, wir arbeiten daran...

    Kurz gesagt kannte ich das garnicht... Das ist eine super Idee :thumbup:

    So stelle ich mir zusammenarbeit vor :)

    Ich versuch's mal...


    edit:

    Okay, Microsoft Konto wurde 1 Tag später genuked...

    Hab den Link wieder raus genommen. Grmpf. :rolleyes:


    Wenn du dich damit auskennst- dann mach du das doch lieber mit dem Online Excel.

    Mache da wohl was falsch...

    Ich habe keinerlei Anspuch auf Namensnennung oder sonstwas. Open Source :)

    Tja, da fehlt hat noch etwas um Schweröl zu Kunststoff oder Gummi zu verarbeiten. Geht nur Pkoke und Fuel. Der Witz ist, dass man die Pruduktion ja unabhängig vom (verwendeten) Treibstoff machen muss. Die Stromabnahme variiert halt ständig, also kann eine nachfolgende Produktion oder Energie nie richtig funktionieren.

    Die Knabberkiste ist dazu wählerisch. Sie mag nur knusprig. Also erst den ganzen Treibstoff in Kanister füllen, diese dann vom VIP 2 Merge prioriesieren. Danach, dass was die Ölbrenner brauchen wieder auspacken und den Rest in Kanistern zum Gierschlund. Was anderes ist mir nicht eingefallen um Strom und Produktion unabhängig von einander stabil zu halten. Das ist zwar ziemlich bekloppt, aber es gibt halt kein Rezept für Schweröl nach was nützlichem. Machste nix. Hatte mich schon gefreut als epic das Update gezogen hat. Aber ... nöö. :/

    Ich gucke ImKibitz seit von Anfang an. Mit anderen Worten ja, ich kenn die load balancer :)

    Für mich selber mache ich das so, und habe es auch im letzten playthrough so gemacht.

    Aber das ist nicht mehr was für jeden ;)

    Für die Übersichtlichkeit eines Schemas ist das leider auch nicht grade förderlich. Da bleibts bei overflow...

    (nebenbei bin ich ein ganz bisschen zu faul das zu skizzieren... aber psst :D)

    Das ist einfach nur eine Excel Tabelle, worin ich die Rezepte mit In- und Outputs pro Minute

    augelistet habe um besser planen zu können.


    Excel kann auch direkt alles berechnen. Besser gehts nicht.

    Beinhaltet alternative Rezepte (sind aber noch nicht als solche gekennzeichnet !).


    Viel spaß


    edit:


    update Satisfactory_calc_v1.1.xlsx

    Grund: Änderungen and den Rezepten mit Patch v0.3.2.2 Build 116098 (28.02.2020)



    M8S6F.jpg

    Ich kann nun tatsächlich alles nachvollziehen (glaube ich zumindest ;))...

    Du hast das alles sehr präzise verstanden. Cool :)

    Foundry 1 & 2, sowie 4 & 5 bekommen je 1/6, die Foundry 3 bekommt 2/6... :/

    Macht es da nicht Sinn, das über Splitter und Merger gleichmäßig zu verteilen?

    Stimmt.Habe mich von den 1200 output verwirren lassen. Denkfehler... Es ging dabei nur drum, dass die Bänder es gebacken bekommen. Load balance würde den Plan nochmal radikal verändern. Das wäre wohl zu übertrieben (aber geil :D). Naja, dann ich muss das nochmal korrigieren. Danke für den Hinweis :)


    Und ja. Mach bitte eine Zeichnung. Habe selbst noch nicht angefangen mit der Basis.

    Alles noch im "läuft erstmal irgendwie" Modus.

    Und ich gehe doch stark davon aus, dass deine Pläne wohl äusserst interessant ausfallen dürften :)


    Ich hab noch nichts mit Öl angefangen *hust*

    Bin nicht sicher ob ich dich richtig verstehe.

    Ich seh das so, dass so gut wie jeder radebrechendes englisch problemlos deuten kann. Das gibt uns Nischenspielern die Möglichkeit etwas zusammen zu stehen.

    Wie das Internet so ist, die Suchmaschine wird interessierte dann schon leiten.

    Vielleicht postet jemand coole Sachen der sonst nicht her gefunden hätte. :)

    Ich würd's also lieber drin lassen- es schadet ja auch nicht.


    Wenn es ein "Lass das gefälligst" durch die Blume war wegen Regeln und so dann,

    Upps. War Absicht. :p :D


    Ne ernsthaft. Wenns stört- schmeiß raus.

    wenngleich trotzdem Pumpen benötigt werden um das Wasser bergab zu pumpen

    Tatsache?? Is ja witzig :)

    Die Pumpen scheinen mir insgesamt noch ein recht eigenwilliges Verhalten zu haben. Hatte eine nur Zentimeterweise senkrecht auf und ab plaziert um zu gucken was passiert. Schwankte allein dadurch zwischen 15 und 22 m3... Da feht wohl noch etwas der Feinschliff mit die Dingers. Respekt das du dein altes Save konvertierst. Mühsam oder nicht?! :D Hab mich für neubau entschieden, aber nicht ohne Hadern. Jetz muss ich die ganzen Festplatten wieder einsammeln... Nochmal. Ohne die treibt mich nix die Starterbasis abzureissen und vernünftige Setups zu bauen...

    Hmm, wurden die alt. Rezepte in U3 mit umgewandelt?

    ! english ! -- deutsch ist weiter unten



    Hey there guys,


    I needed to figure out Aluminium in Update 3 efficiently, and it took me a while.

    Since i'm thinking it causes probably headaches on some of you out there, i mentioned to share this here.


    Update: contains

    • basic recipe schematic
    • alternate recipe schematic
    • VIP System 1 - force target
    • VIP System 2 - force source


    !! Note !!

    The Game's own programmable Splitter nor Merger still (for now) doesn't serve the essential function of priorize conveyors, which became nessesary with biproduct Recipes.

    In case of that, u need to use a Mod or build you own "vanilla improved priority" (VIP) force system".

    Examples down there may help you out.





    First schematic is for basic recipe, which requires oil:

    Ma46v.jpg





    Second schematic is with alternate recipes, independent from oil:

    Make sure, 14th Constructor runs at 86%, to prevent system from stack up and break.

    Recomment, using VIP System 2 (merge) for priorise silica source. (see below)

    M0cqT.jpg






    VIP System 1: Force Taget (split)


    M08Od.jpg

    Test:

    M0SQ8.jpg




    VIP System 2: Force Source (merge)


    M0QHO.jpg

    Test:

    M0klc.jpg



    ! deutsch !

    Der Kaffeefähige Helm ist bestimmt so ne Tier 8 Sache :/.

    Am besten schonmal die Strohalmproduktion planen und 1xPlastik zum Freischalten bereit legen.

    Hm. Ein Menschliches Katapult würde ich chronologisch eher tausend Jahre zurück stufen als vorwärts :)


    Den Gedanken, dass das Jetpack mit den Steuerungstasten logarithmisch beschleunigt werden und

    Turbofuel als permanenten Treibstoff aus dem Inventar verwenden könnte hatte wohl jeder schon.


    Solche Reisemöglichkeiten haben jedoch Contra. Wenn es das gäbe, würde kaum mehr jemand

    mit Fahrzeugen herumfahren, und die Spielumgebung würde subjektiv dramatisch kleiner.


    Die Kartengröße müsste um das dreißigfache anwachsen. Die Röhren bräuchte ich nicht unbedingt,

    aber die Bewegungsfreiheit wäre dann ganz nett :)


    Ist jetzt viel konjunktiv, aber vielleicht bastelt ja schon jemand daran.

    Vielleicht gibt es einmal mehrere Planeten. Wer weiß...

    Unsere alte Base von 2019 - vor Update 3. RIP


    cp9Be.jpg


    grXik.jpg


    uMOcx.jpg


    uTB2G.jpg



    uTNZD.jpg


    uTLEv.jpg

    uTTv7.jpg


    edit:

    Haben uns für einen Neustart entschieden.

    Dieser Post sei damit den knapp 500 aktiven Std der alten Base gewidmet.