Posts by Janni

    Ich melde mich mal zu Wort.

    Alles was ich weiß ist, das sämtliche Mitarbeiter von CSS aktuell im Homeoffice arbeiten. Da sie aber auch auf der Arbeit schon immer an einen PC gebunden sind und diesen auch zuhause besitzen, ist deren Arbeit damit trotzdem gesichert und wird auch weiterhin fortgeführt.

    Bisher sind von diesen Ideen hier keine an den Entwickler heran gebracht worden. Dies kann sich aber auf euren Wunsch schnell ändern.
    Was ich aber mal machen kann ist, alles aus der Liste auszusortieren, welches nicht umsetzbar ist weil es die Engine/das Spiel nicht hergibt oder weil es einfach schlicht nicht relevant ist.

    Diese Liste ist besonders im punkto Relevanz nur meine eigene Einschätzung. Ich kenne aber das Team von CSS gut und weiß auch was deren Ziele sind.

    Grün: umsetzbar
    Lila: nicht relevant / uninteressant

    Rot: nicht umsetzbar
    Gelb: fehlende definition / Idee nicht verständlich genug
    Blau: bereits in Planung (meines wissens nach)



    Bausystem: (Gameplay)

    -Erleichterung Flächenbau (z.b. für Foundations, Walls, etc)

    -Vorlagen für Gebäude erstellen,ändern, kopieren und duplizieren können

    -zusätzlich Bereitstellung Baustoffannahmecontainer für größere Projekte

    -vereinfachter Baumodus z.b. per Taste auswählbarer und änderbarer Bauteilekreis (vgl. Fahrzeugmenü, Rohstoffefinder etc.)


    Fundamente:

    - alle in Glasoptik

    -Durchbrüche für Rohre und Förderlifte (im Boden)

    - 2m*2m Fundamente (vgl. Geländerteile unter Organisation)

    Geländer:

    - Geländer als 2m bzw. 4m Option ( vll sogar Stufenweise verlängerbar) auch an Schrägen setzbar

    Wände/Bauteile:

    - für Strahlenabschirmung


    zusätzliche Funktionen/quality of life:

    -Quicksavefunkion ( inklusive Neustart Autosave-intervall)

    -Beleuchtung für alles in versch. Formen ( Leuchtmasten, Fluter, Decken und Wandbeleuchtung, Beleuchtung an allen Fahrzeugen)

    -färbbarer ON/OFF Schalter für Stromweiterleitung

    - Umfärben von Fahrzeugen und Zügen

    - Schilder, LED-Anzeigetafeln(programmierbar) für Wände, Container, Miner,Bahnhöfe etc.

    -Sprayfunktion für alle Oberflächen

    -Splitter mit mehr Funktionen ( Überlauffunktion, etc.)

    -Schienenverlegesystem variabler ermöglichen (optisches Weichensystem)

    - skalierbare Lauf.-Fahr.-Hypertubegeschwindigkeiten

    -Netzwerkschaltungen für Produzenten usw.



    Ausrüstungsgegentände/Fahrzeuge:

    - fernsteuerbare Drohne ( für bessere Übersicht beim Bauen)

    - Fortbewegungsmittel für Wasser (z.b. Jetski, Hoverboard (auch Land))

    -Flugapparat ( z.b. Fuchur der Glücksdrache)

    - Elektrozäune für Ungetier

    - mit Bladerunners Wände ablaufen/bzw. sich abstoßen können (Unterstützung für Bla.R. ein Minijetpack mit 2-3 Schüben)

    - Rüstungen, mehr Waffen ( z.b. Samuraischwert, Bowiemesser, shotgun, Flammenwerfer)

    -LKW-Flüssigkeitentransport

    - Modus/Menü fürs Factorycart (Offroad, Schienenadapter, Anziehungskraft fürs Fahren an wänden etc. , Förderbandadapter, BlobModus für Hypertube mit Springtaste, Wingsuit für sanfte Landungen z.b. nach Hypertubeaustritt)

    - Befahren von Rundelementen mit F.cart ermöglichen (bleibt in den Halfpipes stecken)

    - Satellitenaufklärung per ...Satellit ( oder Drohnenaufklärung)


    Energie:

    -Biomassegeneratoren mit automatischer Zuführung

    - Nachwachsen von Pflanzen (nachhaltiger Rohstoffen, nicht an Fundamentstellen)

    -Batteriespeicher/Solarenergie/Windkraft als Riesenbauwerke mit genügend Energieproduktion ("saubere" Energie im Lategame ), Hardcorespielemodus mit Endlichen Ressourcen

    -automatisiertes Abgrasen von vorgebenen Flächen, um per "Sammelroboter" Holz,Blätter zu sammeln


    Gameplay:

    -Endbosse, mehr fiese Gegner ( eine feindliche Flora und Fauna)

    bzgl.: Netzwerkschaltung

    -sollte auch für bestimmte Kraftwerksbereiche, Zugstationen, Produzenten( Miner, constructor,Assembler , Pumpen etc.)

    -vor Ort vielleicht manuell einzurichten und per HUB (Wohnraum mit Schaltzentrale) steuerbar

    - farbige Systeme bestimmten Bereichen (Kohlekraft, Kupferverarbeitungsstellen usw.) autom. zugeordnet und zur Anpassung manuell weiter bearbeitbar


    bzgl. Radioaktivität:

    Da Atomkraftwerke mit ihrer Erwärmung von Wasser und der anschließenden Stromproduktion eher Nebenprodukte diesen ganzen Wahnsinns sind und das eigentliche Ziel darin besteht Plutonium herzustellen möchte ich noch ein paar Ideen einbringen.

    -Müllverarbeitung für Granatenwerfer mit schmutzigen Granaten

    -Plutoniumherstellung aus Atommüll ( mini A.bombe)

    betroffenen Gebiete sollten ne zeitlang oder dauerhaft mit Radioaktivität belastet sein

    -Radioaktivität sollte Mutation von Gegnern ermöglichen (aber möglich)


    bzgl. Drohnen-bzw.Satellitensteuerung auch per HUB


    bzgl. Factory carT:

    - Einbau Gyroskop für kontrolliertere Landungen nach Rampensprüngen

    -stabilere Fahrweise

    - im Autopilotmodus sollte das cart in nächster Nähe zum Spieler direkt besetzbar sein, im Moment wird meist bei Betätigen von E der Kofferraum geöffnet,

    - bessere Möglichkeit auf das Dach des Cart zu springen, und sich vom Autopilot fahren zu lassen




    Lg Janni

    War da auch vor kurzem. Die beiden Vorkommen sind in einer Höhle unter der Erde.
    Hab dir mal ein Bild angehängt, wo die Höhle zu sehen ist und wo auch die Eingänge sind. Ein Eingang davon ist mit Steinen zugestellt, die du erstmal weg sprengen musst. Ein anderer Eingang ist zugewachsen mit Ranken. Die anderen beiden kleinen Eingänge sind "unter Wasser", du musst einen kleinen Moment tauchen. Direkt hinter den Gängen sind Stinger, meist auch Elite-Stinger.



    #gefixt (war nie ein Bug :D)

    Wenn er die Datein VOM Server auf deinen PC geladen hat, so sind die tatsächlich weg. Er überschreibt den kompletten Save-Ordner einmal neu mit den Datein die er aufm Server hat.

    Wüsste nicht wie man das wieder rückgängig machen kann. Nur Prävention kann ich da anbieten: Cloud-Speicherung deaktivieren :D

    Lg Janni

    Da es nur einen Save-Ordner gibt, kann von übertragen hier nicht die Rede sein. Man nutzt in beiden Versionen ein und die selbe Save Datei.

    Da zum Update der Early Access die Experimental die selbe Versions-Nummer hat, kann das ohne Sorge gemacht werden. In dem Moment sind beide Versionen gleich auf und somit praktisch das selbe Spiel.


    Lg Janni

    Da kann ich erstmal nur empfehlen, bis zum Release von Update 3 auf die EA am Dienstag zu warten. Ab dort werden die Modder wieder aktiv ihre Mods aktualisieren um eben auch dir wieder den vollen Genuss zu gewährleisten. Zum aktuellen Stand kann ich da leider nur sagen: Abwarten und Tee trinken :)

    Persönlich wüsste ich dafür keine Lösung, nur eine alternative...


    Dienstag kommt wohlmöglich das Update für die Early Access. Das würde dafür sorgen, das die Modder nicht ewig und drei Tage die Mods updaten müssten. Aktuell ist es leider so, das im regelmäßigen Abständen das Spiel

    Patches bekommt und somit regelmäßigen auch die Mods an Wirkung verlieren.


    Mit dem finalen Update auf die EA würde eben das ständige aktualisieren weg fallen und die Mods wären definitiv aktuell. So geht man Fehler schon Mal in der Zukunft aus dem Weg.


    Ich rate eh davon ab, in der Experimentall mit Mods zu spielen. Die Gefahr seinen Save zu schroten ist enorm hoch und sicher Schade wen eben das passiert ;)

    Das Problem sollte laut Birk in der aktuellen Version nicht mehr auftreten. Daher erstmal...

    #gefixt

    Sollte er trotzdem noch da sein, einfach eben kurz hier melden :)

    Lg Janni