Posts by Jasminchen

    Hallo Liebe Pioniere!

    Soeben ist ein neues Update für den Experimental Server rausgekommen.



    BALANCING

    • Die Anzahl der Punkte, die Teile in dem AWESOME-Schredder vergeben werden, wurde ausgeglichen


    WELT

    • Verbesserte Dünenwüstenbeleuchtung

    • Verbesserungen in der nördlichen Oase der Dünenwüste

    • Einige Höhlen in der Dünenwüste wurden optimiert und verbessert

    • Dem nördlichen Teil der Dünenwüste und der Dünenwüstenwand wurden weitere Kreaturen und Loot hinzugefügt

    FABRIK

    • Der Weltraumlift wurde optimiert

    • Neues Design für Strommasten Mk.1, Mk.2 und Mk.3

    • Neues Design für die Persönliche Aufbewahrungsbox

    • Audio-Feedback hinzugefügt, wenn der Headlift der Pipeline-Pumpen das Maximum überschreitet

    • Die Geräusche des Wasserextraktors wurden angepasst und ein Pumpgeräusch hinzugefügt

    • Mehrere Ressourcen / Teile überarbeitet und optimiert:

    - KI-Begrenzer, Platine, Hazmat-Anzug, Stator, Gewebe, Beton, Rotor, Jod-Filter, Festplatte, Kabel, Draht, Kunststoff, Ölfässer

    - Projektteile: Skelettgerüst, Smart Plate

    BENUTZEROBERFLÄCHE

    • Die Hauptmenüszene wurde geändert

    • Das Erscheinungsbild des Menüs „Zur Aufgabenliste hinzufügen“ wurde aktualisiert

    • Dem Codex wurde die Funktion „Zur Aufgabenliste hinzufügen“ hinzugefügt

    • Kleinere Änderungen am Menü Geothermischer Generator

    • Codex öffnet jetzt standardmäßig die Registerkarte Rezept anstelle der Registerkarte Nachrichten

    • Beim Öffnen des Codex hat die Suchleiste jetzt den Fokus, um das Auffinden von Rezepten zu beschleunigen

    • Aktualisiertes und optimiertes VFX für den Scan-Effekt auf Ressourcenknoten

    FEHLERBEHEBUNG

    • Ein Absturz beim Laden wurde behoben, wenn ein Miner auf einem entfernten Ressourcenknoten platziert wurde

    • Ein Absturz beim Upgrade eines Miner, der auf einem entfernten Ressourcenknoten basiert, wurde behoben

    • Der Massenabbau des Hubs sollte das Spiel nicht mehr zum Absturz bringen

    • Der Tooltip zur Produktionszeit sollte jetzt auf Generatoren, Manufaktoren und Pumpen korrekt angezeigt werden

    • Energiefragmente können jetzt per Shift-Klick ordnungsgemäß in Generatoren, Fabrikatoren und Pumpen eingefügt werden

    • Förderbänder mit einer Länge von einem halben Segment oder weniger können nicht mehr gebaut werden, um Fehler zu vermeiden

    • Es wurde ein Loop-Sound-Problem mit dem Jetpack behoben, wenn Gegenstände in der Luft gewechselt wurden

    • Es wurde eine extra Abfrage hinzugefügt, um zu verhindern, dass die Somersloop / Mercer Sphere-Spracherscheinung zu oft ausgelöst werden

    • Wenn du bei gedrückter Strg-Taste in den Hub klickst, sollten jetzt alle Elemente eines Typs verschoben werden

    • Einige Landschaftsprobleme in der Dünenwüste wurden behoben

    • Die Flüssigkeitsanzeige im Wasser- und Ölpumpen zeigt jetzt die richtige Menge an

    In der Benutzeroberfläche für Flüssigkeitspuffer, Station und Extraktor wird jetzt auf das richtige Gebäude unter "Aktuelle Menge in [Gebäude]" anstelle von "Aktuelle Menge in Rohr" verwiesen.

    • Die Anzahl der Elemente in einem Energiefragmente-Steckplatz sollte jetzt korrekt angezeigt werden, wenn alle Elemente per Strg-Klick gefüllt werden

    • Die Werkbank kann im besetzten Zustand nicht mehr zerlegt werden

    • Es wurde behoben, dass einige Optionen von Übersetzungen ausgeschlossen wurden

    • Das HUB sollte wieder die richtigen Materialien haben

    • Geothermische Generatoren sollten wieder auf Geysiren aufgebaut werden können

    • Festplatten haben wieder ein Design, wenn sie in die Welt gelegt oder im MAM analysiert werden


    Patch Notes: Early Access (EXPERIMENTAL) - v0.3.2.0 - Build 115661



    Veröffentlichung: 25.02.2020
    Build: v0.3.2.0 - Build 115661


    Hey Hey Pioniere!


    Es kam ein neues Update für den Experimental Server raus!


    LEBENSQUALITÄT

    - Verschiedene stapelbare Fördermäste können jetzt miteinander gestapelt werden


    AUSGLEICH

    - Die Blätter in der Dünenwüste wurde angepasst.

    - Die Geschwindigkeit des Factory Carts wurde so angepasst, dass sie etwas schneller als die Blade Runners sind.

    - Der Factory Cart hat jetzt eine Herstellungszeit von 10.

    - Kleine Änderung im Forschungsbaum "Außerirdische Organen", die zweite Forschung schaltet nun Biomasse-Rezepte frei

    - Zusätzliche Verbesserungen am Respawn-System


    FABRIK

    - Einige Ressourcennetze wurden optimiert:

    └ Motor, Verstärkte Eisenplatte, Myzelium, Stahlrohr, Kabel, alle verpackten Flüssigkeiten

    - Liquid Freight Plattform in Fluid Freight Plattform

    - Einige Wände, Türen und Förderbänder wurde poliert.

    - Hyper Tube Wand-Stütze und Wand-Durchbruch hinzugefügt

    - Neue Eckstücke für gebogene Rampen und Viertelrohre hinzugefügt

    - Invertierte Rampenecken und Doppelrampen in allen Größen hinzugefügt

    - Mehrere Fabrikgebäude VFX aktualisiert

    - Verbessert die Genauigkeit und das Gefühl beim Platzieren von Wasserextraktoren und reduzierte das Potenzial, sie im Gelände zu platzieren

    - Optimierte Sounds im Factory Cart


    BENUTZEROBERFLÄCHE

    - Flüssigkeitswaggons und Güterwaggons verfügen jetzt über eine ordnungsgemäße Flüssigkeits-Benutzeroberfläche

    - Generatoren zeigen jetzt eine Warnung an, wenn sie aufgrund von Wassermangel nicht laufen können

    - Symbol für Geysire hinzugefügt


    WELT

    - Tote Baumstämme auf der ganzen Welt durch neue Grafiken ersetzt

    - Optimierte Moosstrukturen

    - Aktualisierung und Optimierung des Geysir-Leerlaufs und Burst-VFX

    - Einige Löcher in Canyon-Klippen ausgebessert

    - Weitere fehlende Wasserflächen hinzugefügt

    - Alle Limestone-Ressourcenknoten mit neuen Grafiken ausgetauscht

    - Quarzvorkommen haben jetzt eine eigene Grafik und Material

    - Optimiert die LODs, Materialien und Texturen von Felsbrocken, Kieselsteinen und Trümmern


    FEHLERBEHEBUNG

    - Wasserextraktoren sollten nach dem Austausch des Wasservolumens nicht mehr vom Wasser unter Last getrennt werden

    - HUB-Untergebäude (wie die integrierten Biomassebrenner) können nicht mehr abgebaut werden

    - Das Drop Ship im HUB sollte jetzt für alle angezeigt werden

    - Ölknoten zeigen wieder Reinheit

    - Einige schwimmende Gassäulen wurden repariert

    - Giftgas um die Säulen sollte jetzt wieder sichtbar sein

    - Northern Forest ist jetzt im Menü "Neues Spiel" richtig geschrieben

    - Sprachen können ohne Probleme wieder geändert werden

    - Neue Elemente in Inventarbenachrichtigungen sollten nicht mehr angezeigt werden, wenn Ressourcen im Inventar verschoben werden

    - Möglicherweise wurde ein Absturz im Zusammenhang mit dem Mehrspielermodus behoben

    - Einige weitere Chainsaw-Audiofehler wurden behoben

    - Einige kleinere Aliasing-Probleme bei Kompasssymbolen wurden behoben

    - Die Animationen zum Scannen und Aufnehmen von Ressourcen sind jetzt mit neuen Geräten sichtbar

    - Clients können jetzt Absturz-Stellen öffnen, die Strom benötigen

    - Absturz-Stellen, die Strom benötigen, sagen jetzt MW anstelle von MWh

    - Es wurde ein Endlosschleifenfall in Pipelines behoben, der dazu führte, dass das Spiel einfrierte

    - Möglicherweise wurde ein Absturz im Zusammenhang mit Förderband-Hologrammen behoben

    - Der Spielercharakter geht nicht mehr automatisch, wenn er während des Gehens auf die Suchleiste im Build-Menü klickt

    - Mobile Minatoren arbeiten jetzt nur noch mit soliden Ressourcen

    - Wenn du in Hyper Tubes reist, sollte der Spieler nicht länger von Wasser und dem Bounce-Effekt des Space Giraffe-Tick-Penguin-Whale Thing beeinflusst werden

    - Hyper Tubes fordern keinen Interaktionstext mehr an

    - Teile, die nur in Rezepten als Nebenprodukt vorhanden sind, werden jetzt im Codex angezeigt

    - Es ist nicht mehr möglich, Splitter/Fusionatoren in der Weite des Weltraums zu bauen, indem man in die Luft zielt

    - Splitter/Fusionator geben an ungültigen Zielorten keinen gültigen Zielort mehr zurück

    - Absturz beim Platzieren von Splittern/Fusionatoren behoben


    Die Englischen Patch-Notes gibt es nochmal im Spoiler:


    Es ist u.a. auch ein Grund wieso wie es verschieben - das alle Spielstände ladebar sein werden. Damit muss niemand neuanfangen - ausser man will es natürlich. :D

    Herzlich Willkommen!

    Bei Diablo 3 bin ich voll und ganz bei dir - anfang der Season total gehypet und dann lässts nach... Aber freue mich schon auf die nächste wieder! Auch wenn ich Freitag nicht direkt zocken kann (meine Gruppe zum Glück auch nicht :-D)

    Huhu Leute :)

    Ich bin Jasmin, 20 aus Dortmund - bin Schülerin und leidenschaftlicher Satisfactory und Factorio Spielerin. :)

    Ich bin jetzt schon knapp einem halben Jahr im Team und hatte mich hauptsätzlich mit dem Wiki beschäftigt. Meine jetzigen Aufgaben beschäftigen sich mit der Moderation und dem Übersetzen der Patch Notes.


    Bei Fragen, immer raus damit 8o

    LG Jasmin. :)

    Ansprechpartner

    Die Community wird von vielen Personen geleitet. Damit ihr aber wisst, wer welchen Aufgabenbereich hat, damit die Fragen direkt richtig gestellt werden, habt ihr hier eine kurze Auflistung:


    Community Leitung:

    - Janni Leitung Discord
    -
    Elric Leitung Technik
    -
    TodesPAIN Leitung Facebook Gruppe
    -
    DragoonTT


    Moderation:

    - WhiteAki

    - Lord Jowa

    - Jasminchen


    Redaktion:

    - KryterLive Chef-Redakteur


    UPDATE ZU UPDATE #3


    Wir zitieren hier 4Players, da wir finden, das sie das Update am besten auf den Punkt gebracht haben.

    "Das dritte große Update für die Early-Access-Version von Satisfactory wird nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. In einem Video stellte Community-Manager Jace Varlet klar, dass sie große Veränderungen an der Ingame-Balance, den Blaupausen und dem Crafting-System vornehmen werden, weswegen es sehr wahrscheinlich sei, dass es Probleme mit alten Speicherständen geben wird. Die gebauten Fabriken und ihre Kreisläufe dürften in Zukunft nicht mehr (richtig) funktionieren. Das Laden eines alten Speicherstandes dürfte klappen, aber die "alte Fabrik" ist natürlich nicht an die Veränderungen der Balance angepasst. Die Entwickler hätten bereits mehrere Ideen, um die "alten Speicherstände" doch nutzbar zu machen - ggf. wird man alte Versionen des Spiels getrennt starten können.(Bearbeitet)


    "Tier 8" mit neuen Materialen, Gebäuden und Co. wird nicht in dem Update enthalten sein, weil dann in Zukunft noch mehr Dinge "kaputtgehen" könnten, erklärte der Community-Manager. Es soll erst eine solide Grundlage geschaffen werden, auf die sie als Entwickler stetig aufbauen können. Nichtsdestotrotz werden Bugfixes, viele Verbesserungen und neue Inhalte für "Game Update 3" versprochen; vielleicht sogar Rohre als Transportsysteme für Flüssigkeiten - ein Wunsch vieler Satisfactory-Spieler. Das dritte Update soll Ende Januar oder Februar 2020 zur Verfügung stehen. Auch danach soll das Spiel mit weiteren Updates und Inhalten versorgt werden. Vor Update 3 sollen kleinere Patches erscheinen, welche die Übersetzung verbessern und die Game-Engine (bessere CPU-Kern-Nutzung dank Parallelisierung) aktualisieren sollen. Auch die dedizierten Server sollen bald verfügbar sein.(Bearbeitet)"


    https://www.4players.de/4playe…_Balance-Aenderungen.html

    -------------------------------------

    Es gibt eine Menge Ideen, die mit in Satisfactory integriert werden sollen. Zukünftige Updates werden eine Balance aus Verbesserungen, Leistungsverbesserungen und neuen Funktionen sein. Es gibt viele Ideen in irgendeiner Form, aber diese Ideen sollen erstmal weiterentwickelt werden, bevor diese den Spielern vorgestellt werden. Es ist wichtig zu beachten, dass man möchte, dass die Roadmap eine lebendige Sache ist, die sich je nach Feedback und Fortschritt ändern kann.


    Nachfolgend findest du den aktuellen Plan:


    Derzeit weiss man nur, dass das Update #3 im Dezember 2019 veröffentlicht wird. Weitere Informationen findest du in diesem Video (Englisch). https://www.youtube.com/watch?v=urT0gI_cP04&feature=youtu.be


    ROADMAP


    Leider kann man hierzu noch keine Informationen oder Daten angeben. Die Coffee Stain Studios Mitarbeiter planen furchbar und wissen nicht einmal, was sie am nächsten Tag tun. Wir wissen, dass das für und alle nicht sehr hilfreich ist, aber es ist ein Workflow, der für CCS funktioniert und es denen ermöglichst, schnell auf unverhersehbare Entwicklungsprobleme und Community-Vorschläge zu reagieren.


    Im folgenden findst du einige Dinge, bei denen sich ist, dass sie kommen. Allerdings wird es noch viel viel mehr geben.


    - Der Rest der FICSIT-Meilensteine und -Technologien wird freigeschaltet.

    - Weitere Gebäude, Fundamente, Wände, Teile.

    - Aktualisierungen der vorhandenen Technik.

    - Story

    - Dedizierte Server

    - Mod-Unterstützung


    Ein Beitrag von CSS:


    Hey Satisfactory-Freak's, Snutt hier.


    Tim Sweeney hat mich gestern Abend angerufen, ein wirklich großartiger Kerl, und gesagt: "Lass uns Cloud Saves zurück zum Tisch bringen", also kommen wir zurück zum Tisch und ich denke, er wird dafür sorgen, dass Satisfactory das unterstützt. Wirklich großartiger Kerl.


    Ja, Cloud-Speicher sind etwas, dass wir seit langer Zeit unterstützen wollen. Wir hoffen, diese Funktion zusammen mit einigen anderen Fehlerkorrekturen in der nächsten Woche einführen zu können. Bevor wir dies tun, sollten wir Dich jedoch über einige Dinge informieren, die für die Zukunft des Speicherns von Dateien von Bedeutung sind.


    Bevor Du weiterließt, fordere ich dich auf, SPEICHERN!!!


    Bis zu diese Punkt, unsere alle gespeicherten Dateien wurden umkomprimiert und in einem Ordner gespeichert unter " %localappdata%\FactoryGame\Saved\Savegames\ " (Windows Taste drücken + Copy & Paste). Wir haben die Sicherungsdateien dekomprimiert, weil es für uns einfacher ist, mit Ihnen zu arbeiten, ohne einen zusätzlichen Komplexitätsschritt zu haben.


    https://www.satisfactorygame.com/blog

    Veröffentlichung: 09.10.2019


    Build: EARLY ACCESS - V0.2.1.17 - CL 106504


    Hey Pioniere!


    Nun sind die Bugfixed entgültig getestet und verfügbar für den Early Access Server.

    Allerdings wird nochmal betohnt, die Spielstände vorher doppelt sicher zuspeichern.


    Ausführliche Informationen dazu findet Ihr nochmal im Blog und in dem veröffentlichten Video zum Thema Cloud Saves.


    https://www.satisfactorygame.com/blog

    https://youtu.be/t1LfyNfuMVQ


    - Die gespeicherten Dateien werden jetzt komprimiert.

    - Alte Sicherungskopien werden in die neue Sicherungsordnerstruktur integriert.


    - Mit dieser Funktion kann man die KI aktivieren, während man sich im Zug befinden.

    - Optimierte Berechnungen für das Selbstfahren. Dadurch ergibt sich eine bessere Vorhersage der Bremsen. Dies verkürzt die Bremswege und behebt einige Probleme bei Bergauf- oder Bergabfahrten.

    - Optimierung: Selbstfahrlogik wird in C++ umgeschrieben.

    - Optimierung: Sound wird nicht mehr abgespielt, wenn sich der Zug nicht mehr in der Nähe eines Spielers befindet.

    - Crashfix: Steuerelemente für verwaiste Switches verursachten manchmal Abstürze.

    - Crashfix: Spiel stürzt ab, wenn ein Schienenabschnitt im Pfad der KI abgebaut wird.

    - Bugfix: Nur eine KI pro Zug, verhindert den Fall, dass 2 KI versuchen würden, denselben Zug zu fahren.

    - Bugfix: Züge fahren manchmal zu schnell und verfehlen den Bahnhof. Dies machte sie unzuverlässig. Jetzt bremst die KI besser und der Zug erwischt den Bahnhof.

    - Bugfix: Wenn ein Zug an einer Weiche in zwei Hälften geteilt wird, wird der Zug wieder zusammengesetzt (dies ist eine vorübergehende Korrektur, bis wir eine korrekte Zugkollision und Signalisierung erhalten)

    - Bugfix: Behobener Fall, in dem Spieler beim Fahren eines Zuges in der Nähe von Wasser zerstört werden konnten.

    - Bugfix: Konstruktionstool kann nicht benutzt werden, wenn man aus einem Zug in der Nähe von Wasser aussteigt.

    - Bugfix: Züge speichern jetzt ihre Geschwindigkeit, damit sie beim Laden des Spielstandes in Bewegung bleiben.

    - Bugfix: Die integrierte Spur der Station kostet jetzt nichts.

    - Bugfix: Wenn ein Zug "rückwärts fährt", wird er jetzt korrekt abgebremst. Fun Fact: -100 km/h liegt tatsächlich unter einem Tempolimit von 15 km/h.

    - Bugfix: Das Anhängen eines KI-kontrollierten Zuges lässt die KI nicht mehr die Kontrolle über den Zug verlieren.

    - Bugfix: Unbemannte Züge (nicht vom Spieler oder der KI gesteuert) bremsen jetzt automatisch.

    - Bugfix: Baust du ein Gleis ab, auf dem sich ein Zug befindet, kann der Zug nun nachträglich trotzdem abgebaut werden.

    - Bugfix: Beim Abbau wird jetzt der Name des Gebäudes angezeigt, auf das gezeigt wird. (Funktioniert derzeit nicht für Fahrzeuge und Züge.)

    - Bugfix: Wegfindungsfehler, wenn sich der Zug auf Bahnhofsgleisen befinden wurden behoben

    - Bugfix: Züge bleiben nicht länger im Dock hängen, wenn sie mit mehreren Stationen verbunden sind. (Allgemein sollten Züge nicht länger beim Andocken hängen bleiben)

    - Bugfix: Der kontrollierende Zug wird nun richtig festgelegt beim Laden des Spiels für Züge die von einem Spieler gesteuert werden

    - Bugfix: Das Beladen der Zug wird nun korrekt angezeigt

    - Bugfix: Die Bremsen werden nicht länger automatisch gelöst beim Einsteigen. Der Spieler muss die Leertaste betätigen zum lösen


    - Das Problem, dass der Biomassebrenner zeitweise kein Strom lieferte, wurde behoben

    - Clientseitiges Problem, bei dem das Inventar der Minator nicht aktualisiert wird

    - Es wurde ein Problem behoben, durch das Splitter / Zusammenführer bei Verwendung von Richtlinien nicht richtig an Fundamenten einrasteten

    - Bugfix: 8 m x 1 m Fundamente haben nun Schatten.

    - Bugfix: Leiterkollision auf Frachtplattformen gefixt.

    - Bugfix: Beim Abbau wird jetzt der Name des Gebäudes angezeigt, auf das gezeigt wird. (Funktioniert derzeit nicht für Fahrzeuge und Züge.)

    - Crashfix: Einige Fehler beim Massenabbau wurden behoben, die zum Absturz führten


    - Massendemontage. Halten Sie die linke Strg-Taste gedrückt, um mehrere Objekte zu markieren, welche demontiert werden sollen.


    - Die Anzahl der uObjects je baubarem Objekt wurde reduziert.


    - Die Lokalisierungsdateien wurden für alle Sprachen aktualisiert.


    - Es kann vorkommen, dass der Zug beim Deaktivieren der KI erst wieder befahrbar ist, wenn man erneut in den Zug steigt.

    - Der Zug kann weiterhin davon fahren, wenn die KI ausgeschalten wird.

    - Wenn Teile des Zuges abgebaut werden, kann es dazu führen, das die Zeittafel für den Zug gelöscht wird.

    - Stationen können aneinander gesnapped werden, auch wenn bereits eine Strecke vorhanden ist.

    - Die Übersetzung auf Ukrainisch funktioniert noch nicht ganz.

    Veröffentlichung: 03.10.2019


    Build: EARLY ACCESS (EXPERIMENTAL) - V0.2.1.17 - CL 106504


    Hallo Pioniere!


    Hier wohl der kleinste Patch, der jemals veröffentlicht wurde. Bis jetzt :D


    Es wird drauf aufmerksam gemacht, das am "uObject" Fehler gearbeitet wird, der anscheinend bei mehreren Spielern nun in Mengen auftreten.


    - Züge lösen jetzt automatisch die Bremse, wenn du rein gehst und Gas gibst. (W oder S).


    - Die Anzahl der uObjects je baubarem Objekt wurde reduziert.


    - Wenn du den Autopilot im Zug deaktivierst, kann es vorkommen, dass der Zug erst dann fahrbar ist, wenn du wieder in den Zug einsteigst.

    - Wenn du den Autopilot ausstellst, kann es immer noch sein das der Zug weiter fährt.

    - Beim Zerlegen eines Teils eines Zuges kann der Fahrplan gelöscht werden.

    - Stationen können auch dann an eine anderen Station verbunden werden, wenn ein stück Schiene verbunden ist.

    Veröffentlichung: 02.10.2019


    Build: EARLY ACCESS (EXPERIMENTAL) - V0.2.1.16 - CL 106402


    Hey Pioniere,


    Den Zügen wurden weitere Fehlerbeseitigungen einverleibt und sind mittlerweile um einiges fehlerfreier als auf dem Early Access Server, weshalb die Änderungen des Experimental Servers in der nahen Zukunft auf diesem aufgespielt werden!


    - Crashfix: Einige Fehler beim Massenabbau wurden behoben, die zum Absturz führten

    - Bugfix: Wegfindungsfehler, wenn sich der Zug auf Bahnhofsgleisen befinden wurden behoben

    - Bugfix: Züge bleiben nicht länger im Dock hängen, wenn sie mit mehreren Stationen verbunden sind. (Allgemein sollten Züge nicht länger beim Andocken hängen bleiben)

    - Bugfix: Der kontrollierende Zug wird nun richtig festgelegt beim Laden des Spiels für Züge die von einem Spieler gesteuert werden

    - Bugfix: Das Beladen der Zug wird nun korrekt angezeigt

    - Bugfix: Die Bremsen werden nicht länger automatisch gelöst beim Einsteigen. Der Spieler muss die Leertaste betätigen zum Lösen


    - Es kann vorkommen, dass der Zug beim Deaktivieren der KI erst wieder befahrbar ist, wenn man erneut in den Zug steigt

    - Der Zug kann weiterhin davon fahren, wenn die KI ausgeschalten wird

    - Wenn Teile des Zuges abgebaut werden, kann es dazu führen, das die Zeittafel für den Zug gelöscht wird

    - Stationen können aneinander gesnapped werden, auch wenn bereits eine Strecke vorhanden ist

    Veröffentlichung: 27.09.2019


    Build: EARLY ACCESS (EXPERIMENTAL) - V0.2.1.15 - CL 106027


    Hallo Pioniere!


    Und ein weiterer kurzer Hotfix für den Experimental Server. Noch vor dem Wochenende wird versucht, es möglichst Stabil hinzubekommen.

    Bis Montag wird nun beobachtet, ob die Version schon stabil genug ist für den Early Access Server oder ob noch weiter dran gearbeitet werden muss.


    Bis dahin hört bitte nicht auf, weiterhin Probleme zu melden! Nur durch euch können wir besser werden! :)


    - Crashfix: Der Abbau des Bahnhofs, zu dem ein Zug fährt, verursachte einen Absturz.

    - Bugfix: Wenn ein bidirektionaler Zug "rückwärts fährt", wird er jetzt korrekt abgebremst. Fun Fact: -100 km / h liegt tatsächlich unter einem Tempolimit von 15 km / h.

    - Bugfix: Das Anhängen eines KI-kontrollierten Zuges lässt die KI nicht mehr die Kontrolle über den Zug verlieren.

    - Bugfix: Unbemannte Züge (nicht vom Spieler oder der KI gesteuert) bremsen jetzt automatisch.

    - Bugfix: Baust du ein Gleis ab, auf dem sich ein Zug befindet, kann der Zug nun nachträglich trotzdem abgebaut werden.

    - Bugfix: Beim Abbau wird jetzt der Name des Gebäudes angezeigt, auf das gezeigt wird. (Funktioniert derzeit nicht für Fahrzeuge und Züge.)


    - Das Laden des Spiels in einen Zug oder das Deaktivieren der KI aus dem Zug heraus kann dazu führen, dass der Zug nicht fahrbar ist, bis man wieder in den Zug einsteigt.

    - Beim ausschalten der KI, sorgt für selbigen Fehler wie ein Punkt weiter oben.

    - Der Zug findet keinen Weg zu einer Station, wenn er bereits da steht. Man kann es manuell beheben, indem man aus der Station raus fährt.

    Veröffentlichung: 26.09.2019


    Build: EARLY ACCESS (EXPERIMENTAL) - V0.2.1.14 - CL 105954


    Hallo, Pioniere!


    Es gibt wieder einen Patch auf dem Experimental Server von Satisfactory! Vornehmlich wurde weiter an Zügen gearbeitet.

    Viel Spaß!


    - Crashfix: Manuelles Andocken mit Zügen hat manchmal einen Crash hervorgebracht. Jetzt crasht das Spiel zwar nicht mehr, aber eventuell wird das Andocken nicht richtig funktionieren. Erst einmal reicht es dann aus- und wieder einzusteigen.

    - Crashfix: Züge sind manchmal gecrasht, wenn man das Spiel verlassen hat.

    - Bugfix: Züge, die in zwei Richtungen fahren können sollten, sind teilweise gar nicht mehr gefahren.

    └ Gilt sowohl für manuelles Fahren, als auch für Automatisches.

    - Bugfix: 8 m x 1 m Fundamente haben nun Schatten.

    - Bugfix: Leiterkollision auf Frachtplattformen gefixt.


    - Laden eines Spielstandes, bei dem man in einem Zug sitzt, sorgt dafür, dass man ihn nicht fahren kann, bis man wieder rein geht.

    - Ausschalten der KI im Zug, während man drin sitzt, sorgt auch manchmal dafür.

    - Eine umgedrehte Lokomotive am Ende eines Zuges hinzuzufügen löscht die Fahrpläne des Zuges.

    - Der Zug findet keinen Weg zu einer Station, wenn er bereits da steht. Man kann es manuell beheben, indem man aus der Station raus fährt.

    - Wenn ein beidseitiger Zug (der in zwei Richtungen fahren kann) rückwärts in eine Station fährt, bremst er nicht richtig ab.

    Veröffentlichung: 25.09.2019


    Build: EARLY ACCESS (EXPERIMENTAL) - V0.2.1.13 - CL 105818


    Hey Pioniere!


    Korrekturen und Verbesserungen der Züge sind nun in der Experimental vorhanden.

    Ihr solltet vor dem Starten der aktuellen Version eure Spielstände sichern, da diese komprimiert und an einen an deren Ort verlagert werden, damit die Cloudspeicherung getestet werden kann.


    Weitere Informationen auf https://www.satisfactorygame.com/blog und https://youtu.be/t1LfyNfuMVQ


    - Die gespeicherten Dateien werden jetzt komprimiert

    - Alte Sicherungskopien werden in die neue Sicherungsordnerstruktur migriert


    - Mit dieser Funktion können Sie die KI aktivieren, während Sie sich im Zug befinden.

    - Optimierte Berechnungen für das selbst fahren. Dadurch ergibt sich eine bessere Vorhersage der Bremsen. Dies verkürzt die Bremswege und behebt einige Probleme bei Bergauf- oder Bergabfahrten.

    - Optimierung: Selbstfahrlogik wird in C++ umgeschrieben.

    - Optimierung: Sound wird nicht mehr abgespielt, wenn sich der Zug nicht mehr in der Nähe eines Spielers befindet.

    - Crashfix-Steuerelemente für verwaiste Switches verursachten manchmal Abstürze.

    - Crashfix: Spiel stürzt ab, wenn ein Schienenabschnitt im Pfad der KI abgebaut wird.

    - Bugfix: Nur eine KI pro Zug, verhindert den Fall, dass 2 KI versuchen würden, denselben Zug zu fahren.

    - Bugfix: Züge fahren manchmal zu schnell und verfehlen den Bahnhof. Dies machte sie unzuverlässig. Jetzt bremst die KI besser und der Zug erwischt den Bahnhof.

    - Bugfix: Wenn ein Zug an einer Weiche in zwei Hälften geteilt wird, wird der Zug wieder zusammengesetzt (dies ist eine vorübergehende Korrektur, bis wir eine korrekte Zugkollision und Signalisierung erhalten)

    - Bugfix: behobener Fall, in dem Spielercharakter beim Fahren eines Zuges in der Nähe von Wasser zerstört werden konnten.

    - Bugfix: Konstruktionstool kann nicht benutzt werden, wenn man aus einem Zug in der Nähe von Wasser aussteigt.

    - Bugfix: Züge speichern jetzt ihre Geschwindigkeit, damit sie beim Laden des Spielstandes in Bewegung bleiben.

    - Bugfix, Die integrierte Spur der Station kostet jetzt nichts.


    - Das Problem, dass der Biomassebrenner zeitweise kein Strom lieferte, wurde behoben

    - Clientseitiges Problem, bei dem das Inventar der Minator nicht aktualisiert wird

    - Es wurde ein Problem behoben, durch das Splitter / Zusammenführer bei Verwendung von Richtlinien nicht richtig an Fundamenten einrasteten


    - Massendemontage. Halte die linke Strg-Taste gedrückt, um mehrere Objekte zu markieren, welche demontiert werden sollen.


    - Die Lokalisierungsdateien wurden für alle Sprachen aktualisiert.

    Veröffentlichung: 20.08.2019


    Build: EARLY ACCESS - V0.2.1.12 - CL 103400


    Hallo Pionier,


    Die letzten zwei Patches auf dem Experimental Build scheinen stabil genug zu laufen, weshalb dieser nun auf den Early Access Build aufspielt wird.

    Als nächstes wird für das nächste große Update geplant und dran gearbeitet, aber auch kleinere Fehlerbehebungen können wir erwarten.


    - Name der Züge sollte jetzt richtig gespeichert werden (für Host & Spieler)

    - Namen sollten auf dem Kompass wieder angezeigt werden

    - Züge sollten jetzt auf dem Kompass angezeigt werden

    - Förderbänder werden beim benutzen des FICSIT-Tools nicht mehr optisch auf Mod. 1 Förderbänder zurückgesetzt

    - Ein Problem wurde behoben bei dem Mitspieler keine Spieler-Farbe zugewiesen bekommen haben

    - Behebung einiger Förderbänder Abstürze


    - Ein kleines Update für den Photo Modus Interface, einschließlich einer Überlagerung

    - Die Schriftgröße am Strommast wurde erhöht


    - Es wurde die Regel "Beliebig undefiniert" für den intelligenten und programmierbaren Splitter hinzugefügt der nur Elemente sendet die nicht definiert sind


    - Korrekturen, mehrere Optimierungen einschließlich für einige Laubbestandteile (Gras, Licuala-Palme, Blaue Palme, Katzen Palme, Gelbe Blume)

    - Blaue Palmen sind nicht länger unzerstörbar


    - Einige hinterhältige Optimierungen. Teilt uns mit wieviel FPS nach diesem Update möglich sind ;)

    - Zusätzliche LOD-Optimierungen (Level of Detail)

    - Optimierte Fabrikbaumaterialien (wirken sich auf den Speicheraufwand und die maximale Anzahl von Uobject-Abstürzen für große Fabriken aus)

    Veröffentlichung: 16.08.2019


    Build: EARLY ACCESS (EXPERIMENTAL) - V0.2.1.12 - CL 103400


    Hey Pioniere!


    Es gibt noch ein paar kleine Fehlerbehebungen bevor der Experimental auf die Early Access Version übertragen wird. Das war die erste Woche nachdem jeder wieder aus dem Urlaub zurück war, also verbringt Coffeestain viel Zeit damit den Inhalt von zukünftigen Updates festzulegen und wieder zurück in den Arbeitsfluss mit dem gesamten Team zu kommen. Sobald wir mehr wissen lassen wir es euch wissen, aber jetzt erstmal wird es ein bisschen weniger Inhalt für die Early Access Version geben, während sie sich auf die Zukunft konzentrieren

    Die Experimental wird wahrscheinlich nächste Woche auf die Early Access Version übertragen, und es gibt noch ein paar Fehlerbehebungen mit dem Zug die bald kommen werden


    - Blaue Palmen sind nicht länger unzerstörbar

    - Behebung einiger Fließband Abstürze

    Veröffentlichung: 09.08.2019


    Build: EARLY ACCESS (EXPERIMENTAL) - V0.2.1.11 - CL 103023


    Hallo Pionier,


    Die Experimental Version von Satisfactory hat wieder ein kleines Update bekommen!

    Das Update beinhaltet Fehlerbehebungen, sowie Optimierungen.


    Wir, sowie die Coffee Stain Studios wünschen euch ein schönes Wochenende und viel Spaß mit diesem Update. :)


    - Name der Züge sollte jetzt richtig gespeichert werden (für Host & Spieler)

    - Namen sollten auf dem Kompass wieder angezeigt werden

    - Züge sollten jetzt auf dem Kompass angezeigt werden

    - Förderbänder werden beim benutzen des FICSIT-Tools nicht mehr optisch auf Mod. 1 Förderbänder zurückgesetzt

    - Ein Problem wurde behoben bei dem Mitspieler keine Spieler-Farbe zugewiesen bekommen haben


    - Ein kleines Update für den Photo Modus Interface, einschließlich einer Überlagerung

    - Die Schriftgröße am Strommast wurde erhöht


    - Es wurde die Regel "Beliebig undefiniert" für den intelligenten und programmierbaren Splitter hinzugefügt der nur Elemente sendet die nicht definiert sind


    - Korrekturen, mehrere Optimierungen einschließlich für einige Laubbestandteile (Gras, Licuala-Palme, Blaue Palme, Katzen Palme, Gelbe Blume)


    - Einige hinterhältige Optimierungen. Teilt uns mit wieviel FPS nach diesem Update möglich sind ;)

    - Zusätzliche LOD-Optimierungen (Level of Detail)

    - Optimierte Fabrikbaumaterialien (wirken sich auf den Speicheraufwand und die maximale Anzahl von Uobject-Abstürzen für große Fabriken aus)

    Veröffentlichung: 06.08.2019


    Build: EARLY ACCESS - V0.2.1.10 - CL 102839


    Hey Pioniere!


    Das letzte Experimental Update ist nun auf dem Early Access Server live gegangen!


    - Koreanisch, Griechisch, Finnisch und Niederländisch sollten jetzt bei Auswahl ordnungsgemäß funktionieren

    - Es wurde sichergestellt, dass Elektroschnecken auf Distanz nicht ihre Farbe verlieren (sollte jetzt besser unterscheidbar sein).

    - Ein kleiner Fehler bei der Namenseingabe auf den Bahnhöfen wurde behoben

    - Es wurde ein Debug-Code für Förderband-Abstürze hinzugefügt

    - Ungleichmäßige Ingame-Beschreibungen von Fundamenten behoben

    - Es wurde behoben, dass Gebäude an einigen Orten auf der Karte schwebend gebaut werden konnten

    - Gebäude sollten nicht mehr "Boden ist zu steil" angezeigt bekommen, wenn dies nicht der Fall ist.

    - Das Verschwinden der 8 m x 1 m -Rampe von der Schnellleiste wurde behoben

    - Einige Anpassungen an der Splitter / Merger-Funktionalität vorgenommen, welche die Durchsatzgeschwindigkeit korrigieren und Fehler beheben sollten

    - intelligente / programmierbare Splitter sollten jetzt mehr als einen Ausgang verwenden, wenn mehrere Ausgänge mit denselben Item belegt sind.

    - ausgeblendete Karten Filter blockieren jetzt die Karte nicht mehr.

    - die Gießerei sollte keine Gebäude mehr blockieren.

    - die Einstellungen der Farbpistole bleiben nun beim Speichern und Laden erhalten

    - Einige kleinere visuelle Fehler in der HUB-BENUTZEROBERFLÄCHE, im Werkbanks-Menü und in der Aufgabenliste wurden behoben.


    - Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Anzeigedistanz für Marker auf dem Kompass in der Karte festzulegen


    - Verbesserte Kernkraftwerks-LODs


    - Kleinere Korrekturen und Optimierungen an Laubbestandteilen (Bambus, Kapok-Baum usw.)

    - Einige unnötige kleine Lebewesen wurden aus der Welt entfernt


    - LOD-Optimierungen (Level of Detail)

    - Optimierung des Bau-Hologramms und der Demontage der Materialien

    - Die Förderbänder wurden optimiert

    - Einige experimentelle Optimierungen. Geheimnisvoll. #BlameBen

    Veröffentlichung: 05.08.2019


    Build: EARLY ACCESS (EXPERIMENTAL) - V0.2.1.9 - CL 102805


    - intelligente / programmierbare Splitter sollten jetzt mehr als einen Ausgang verwenden, wenn mehrere Ausgänge mit denselben Item belegt sind.

    - ausgeblendete Karten Filter blockieren jetzt die Karte nicht mehr.

    - die Gießerei sollte keine Gebäude mehr blockieren.

    - die Einstellungen der Farbpistole bleiben nun beim Speichern und Laden erhalten

    Veröffentlichung: 02.08.2019


    Build: EARLY ACCESS (EXPERIMENTAL) - V0.2.1.8 - CL 102736


    Hey Pioniere,


    es gibt ein neues Update für die Experimental. Diesmal werden Funktionen für Karte und Kompass integriert.

    Sollte das Wochenende ohne Probleme stattfinden, wird das Update am Montag auf die Early Access übertragen.


    - Koreanisch, Griechisch, Finnisch und Niederländisch sollten jetzt bei Auswahl ordnungsgemäß funktionieren

    - Es wurde sichergestellt, dass Elektroschnecken auf Distanz nicht ihre Farbe verlieren (sollte jetzt besser unterscheidbar sein).

    - Ein kleiner Fehler bei der Namenseingabe auf den Bahnhöfen wurde behoben

    - Es wurde ein Debug-Code für Förderband-Abstürze hinzugefügt

    - Ungleichmäßige Ingame-Beschreibungen von Bodenplatten behoben

    - Es wurde behoben, dass Gebäude an einigen Orten auf der Karte schwebend gebaut werden konnten

    - Gebäude sollten nicht mehr "Boden ist zu steil" angezeigt bekommen, wenn dies nicht mehr der Fall ist.

    - Das Verschwinden der 8 m x 1 m -Rampe von der Hotbar wurde behoben

    - Einige Anpassungen an der Splitter / Merger-Funktionalität vorgenommen, welche die Durchsatzgeschwindigkeit korrigieren und Fehler beheben sollten

    Benutzeroberfläche

    - Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Anzeigedistanz für Marker auf dem Kompass in der Karte festzulegen


    - Verbesserte Kernkraftwerks-LODs


    - Kleinere Korrekturen und Optimierungen an Laubbestandteilen (Bambus, Kapok-Baum usw.)

    - Einige unnötige kleine Lebewesen wurden aus der Welt entfernt


    - LOD-Optimierungen (Level of Detail)

    - Optimierung des Bau-Hologramms und der Demontage der Materialien

    - Die Förderbänder wurden optimiert

    - Einige experimentelle Optimierungen. Geheimnisvoll. #BlameBen

    Veröffentlichung: 30.07.2019


    Build: EARLY ACCESS - V0.2.1.7 - CL 98202


    Seit gestern scheint der Experimental Build stabil zu laufen, also wird dieser nun mit allen Änderungen, Fehlerbeseitigungen und Ergänzungen der letzten Wochen auf den Early Access Build aufgespielt! Die Sprache "Koreanisch" funktioniert aktuell noch nicht, wird aber im nächsten Update behoben.


    - Die Forschungszeit bei MAM wird wieder korrekt angezeigt

    - Die Ressourcen welche gerade erforscht werden, zeigen wieder die richtigen Meshes an

    - Ein Bug wurde behoben, bei dem die Spieler nach dem Neupositionieren des Hubs unter der Map gespawnt sind

    - Rechtsklicks im Baumodus oder Baumenü schließen diesen nun wieder

    - In einem früheren Patch haben wir die Beine von Fabriken "gebrochen". Dies sollte nun nicht mehr vorkommen, nur die Füße neu gebaute Fabriken außerhalb vom Fundament werden nicht auf dem Boden platziert

    - Lagercontainer haben nun keine Beine mehr, wenn sie auf anderen Lagercontainern platziert werden

    - Der arabische Text funktioniert wieder

    - Wir haben Maßnahmen unternommen, damit der seltene Fehler beim Erstellen von Konstruktoren der Fehler "Boden ist zu steil" nicht mehr angezeigt wird

    - Der Absturzfehler der durch !World->bInTick() ausgelöst wurde, ist behoben

    - Das MAM Menü wird nun richtig aktualisiert, sodass keine bereits erforschten Ressourcen angezeigt werden

    - Fehlerhafte Kacheln in Willow Tree behoben

    - Zugplattformen erstatten nun die korrekten Kosten beim Abbauen


    - In den Autosave Einstellungen wird anstelle von 0 nun "Aus" angezeigt

    - Das Pop-Up, welches zu einer Pause riet, ist ab sofort eine Benachrichtigung, welche nicht mehr geschlossen werden muss

    - Eine Option wurde hinzugefügt, bei der die Pause-Benachrichtigung ausgeschaltet werden kann

    - Wenn man mit der Maus über den "Fortsetzen"-Button fährt, wird nun der letzte Speicherplatz und der Session-Name angezeigt

    - Kleinere Layout Updates bezüglich der Map Filter

    - Eine kleine "Öffnen/Schließen" Animation wurde zu den Map Filtern hinzugefügt

    - Kleinere Updates im Minator Interface


    - Rampen wurden hinzugefügt


    - Besseres aussortieren von Laub im Blue Crater (Eventuell falsche Übersetzung. Verbesserung erwünscht!)


    - Die Anzeige von Ressourcen auf Förderbändern und Lifts wurde ein wenig verbessert

    - Kleinere Speicheroptimierung

    - Ein neues System für das Render-System wurde gestartet, um die Performanz zu verbessern (Hierarchical Z-Buffer Occlusion)

    - Option hinzugefügt, um das Render-System umzuschalten (Hierarchical Z-Buffer Occlusion). Wenn das Update zu Perfomanz-Einbrüchen führt, ist es eventuell besser, zum alten System zu wechseln, um zu schauen ob das die Leistung verbessert


    - Die Übersetzungsdateien wurden geupdated