Posts by Hummel

    Pass aber auch auf in Höhlen da habe ich des öfteren Bekanntschaft mit Spinnen gemacht.

    Mein Tipp noch...mach dich erst auf die Suche nach Festplatten und Myzelium und was was ich nicht alles wenn du dich ein wenig ausgerüstet hast für den Kampf. Soll heißen....habe etwas zum heilen dabei und anständige Waffen.

    Der Startpunkt Felswüste sollte im englischen "Rocky Dessert" sein, denke ich mal... Das ist der auf der Karte oben links... Hier hast du viele Ressourcen sehr nah, im Vergleich zu den Grasslands aber weniger Platz zur Verfügung... Den Startpunkt fand ich toll... Das Platzproblem habe ich gelöst, indem ich den See komplett mit Foundations überbaut habe...

    Da habe ich mal gespielt wo es die Wüste nicht gab und ich habe exakt das gleche gemacht...habe einfach den See zugebaut. Dann hat man eine große gerade Fläche.

    Der Startpunkt "Northern Forrest" ist der oben in der Mitte... Hier hast du noch mehr Ressourcen und noch weniger Platz... Den Startpunkt mochte ich nicht - eben wegen den sehr bescheidenen Platzverhältnissen... Entweder du tüfelst da dann in "engen Gassen" oder du baust eine Skybase… Beides nicht so meins...

    Als ich da gestartet habe war es hier ebenfalls wie für dich. Alles wunderbar vorhanden aber da ist einfach kein Platz....was also nützen die Ressourcen wenn kein Platz da ist. War ganz und gar nicht mein Ding.

    Die Dünenlandschaft ("Dune Dessert") kam mit Update 3 neu dazu,... Das ist der Startbereich oben rechts... Da spiele ich im Moment... Gefällt mir sehr - du hast echt bergeweise Ressis da. besonders zum Start... Platz haste auch mehr als genug, wenn auch eben überall Dünen sind und du keine "gerade" Fläche hast - aber die baust dir mit Foundations halt, dann passt das wieder ^^ Platz und Ressourcen bis zum Abwinken... Allerdings kaum "Consumables" (damit meine ich die Beeren, Nüsse und Pilze, um dich wieder zu heilen) - da musst besonders am Anfang echt behutsam mit umgehen und auch relativ wenig Vegetation zum abholzen für die Biomasse-Dinger... Da bist aber schnell vorbei und hast Kohlekraftwerke - musst allerdings brauchbares Wasser suchen für die Kühlung...

    Exakt das tue ich auch nun und kann dem Beschriebenen nur beipflichten.


    Ich finde die Landschaften alle sehr schön gelungen. Da sind sie sehr kreativ muss ich sagen.


    Im ganzen erklärt gods_present exakt wie es ist.

    ok, danke euch beiden! Hummel  Babsiko Sind die Pilze von Bösartigen Tieren bewacht?

    Dies sind Ressourcen die "überall" sind. Nichts spezielles. Da sie auf der ganzen Karte verteilt sind trifft man also auf Tiere die dann anderes bewachen aber diese Ressourcen sind nicht bewacht. Stell dir vor Tiere würden einen Wald bewachen....sinnlos. Halte nach Gebilden ausschau die eindeutig "außerirdisch" vom Aussehen ausschauen...diese sind es dann meist (Kettensäge) oder wie auch schon hier erwähnt....Pilze....die nimmst du einfach so mit.

    Myzelium zu bekommen gibt es viele wege. In den jeweiligen Umgebungen sehen diese einfach nur anders aus. In Form von Pilzen oder als "Bäume" im Wasser. Du kannst sie mit der Hand pflücken oder mit der Kettensäge einfach abernten.

    Das war aber eine schnelle Entscheidung. Du solltest alle Welten ein paar mal starten und schauen wie dir die Startpunkte gefallen. So habe ich es jedenfalls gemacht. Mir gefällt die Wüste am besten und da baue ich nun auch schon aber erst seit ein paar Stunden. Ich dokumentiere es auf Youtube.

    Achso....das erklärt natürlich alles. Schön das sie das einführen wollen. Schon zum start dachte ich das sie nachwachsen aber leider nicht. Umso schöner das es jetzt kommt. Auf jeden fall sinnvoll.

    Hallo Community!


    Ich bin gestern erst auf euch gestoßen. Da es hier gemütlich aussieht habe ich mich heute gleich mal angemeldet. Dachte nicht das es eine deutschsprachige Community gibt für Satisfactory.

    Ich spiele das Spiel seid es auf dem Markt im Early Access erschienen ist.


    Zu mir...ich heiße Chris und habe die 30 überschritten....zur 40 ist nicht mehr ganz so weit. Fallobst bin ich aber noch nicht und der Kopf funzt noch gut. Vom Beruf her bin ich eine Art Streetworker gemischt mit Psychoanalyse. Wohnen tue ich im Hohen Norden.


    Spielen tue ich seit ich 11 Jahre alt bin. Gesehen habe ich also schon viel was PC Spiele angeht.


    Normalerweise schreibe ich immer recht viel aber ich wüsste nicht was noch relevant für die Community sein könnte. Wer also mehr wissen möchte der fragt einfach.


    MFG

    Hummel